Horst Schreiber

Mag. phil.; Dr. phil.; habilitiert am Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck; Lektor für Methodik und Didaktik für Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (GSP) an der Universität Innsbruck, AHS-Lehrer für GSP und Französisch am Abendgymnasium Innsbruck; wissenschaftlicher Leiter zur Erforschung der Namen der ermordeten WiderstandskämpferInnen für ihre Anbringung am Befreiungsdenkmal Innsbruck; Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst;  Ehrenzeichen für Kunst und Kultur der Stadt Innsbruck

Michael-Gaismair-Gesellschaft

Vorstandsmitglied der Michael-Gaismair-Gesellschaft; Mitherausgeber der Gaismair-Jahrbücher und der sozialwissenschaftlichen Reihe transblick der Gaismair-Gesellschaft; Herausgeber der Studien zu Geschichte und Politik der Gaismair-Gesellschaft.

erinnern.at

Leiter des Netzwerkes Tirol von _erinnern.at_, eines Projekts des Bundesministeriums für Bildung: „Nationalsozialismus und Holocaust: Gedächtnis und Gegenwart”. Herausgeber der Reihe Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern von _erinnern.at_ (Bestellfolder); wissenschaftlicher Beirat für die Neugestaltung der Österreichischen Gedenkstätte im Staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau.

E-Mail: Horst.Schreiber@uibk.ac.at
Blumentopf: Horst

Zur Gesamtschuldebatte
Tirols Zukunft liegt in den Bergen